GoBD Scrabble Würfel

GoBD – Die Pflicht zur gesetzeskonformen Archivierung

Neben der neuen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, gibt es eine weitere Richtlinie, die viel Beachtung verdient. Die GoBD ist bereits seit Jahresbeginn 2017 rechtswirksam.

Das macht die GOBD aus

Die GoBD-Richtlinie regelt die Aufbewahrung aller handels- und steuerrechtlich relevanten Daten und Dokumente. Für alle Firmen, die im Alltag auf EDV-gestützte Verfahren zurückgreifen, ist sie praktisch Pflicht. Sämtliche aufbewahrungspflichtigen Unterlagen müssen jederzeit verfügbar, lesbar und auswertbar sein. Zugleich muss sichergestellt werden, dass die Daten nicht nachträglich manipuliert werden können.

Das fordert die GoBD

Um der GoBD-Richtlinie in vollem Umfang zu entsprechen, müssen Unternehmen eine ganze Reihe von Systemen implementieren oder auf deren GoBD-Konformität hin prüfen. Dazu gehören unter anderem E-Mail-Archivierung, Backup, Warenwirtschaft, Kassensystem, Zeiterfassung.

Für mehr Informationen, wenden Sie sich gerne an uns. Wir beraten Sie im Bereich Datenschutz auch zur korrekten Umsetzung aller Richtlinien.