2020-03_Corona_Home-Office_1140x500_0001_mpSH-icon_Home-Office

Mitarbeiter-Richtlinie zum Home-Office

Mit der zunehmenden Ausbreitung des Corona-Virus (Covid-19) verändert sich unser Arbeitsalltag. Immer mehr Unternehmen bitten ihre Mitarbeiter im Home-Office zu arbeiten. Doch wie verhält es sich mit der Informationssicherheit?

Auf den Schutz von Daten und Informationen gegenüber Dritten ist bei der häuslichen Arbeitsstätte besonders zu achten. Vertrauliche Daten und Informationen sind vom Beschäftigten so zu schützen, dass Dritte keine Einsicht und/oder Zugriff nehmen können. Die vom Unternehmen zur Verfügung gestellte Hard- und Software muss bereits durch die zuständige IT-Abteilung oder Ihrer IT-Dienstleister vorkonfiguriert sein und über geeignete Schutzfunktionen verfügen.

Was sollte Ihr Unternehmen aus Gründen der IT-Sicherheit in diesem Zusammenhang sonst noch beachten? Und haben Sie an eine DSGVO-konforme Vereinbarung mit Ihren Mitarbeitern gedacht?

Damit Sie sich weiterhin auf Ihr Business konzentrieren können, haben wir bereits eine passende Mitarbeiter-Richtlinie zum Home-Office für Sie vorbereitet.

Die Richtlinie wird Ihnen als digitales Dokument zur Verfügung gestellt und kann somit individuell durch Sie angepasst werden. Im Rahmen der Bereitstellung erhalten Sie eine kurze Einführung in das Dokument durch einen Mitarbeiter unseres Datenschutzteams.

Die Homeoffice-Richtline können wir Ihnen aktuell zum Festpreis von €249,- zzgl. der aktuell geltenden gesetzl. Umsatzsteuer anbieten.

Unser Datenschutz Team berät Sie gern.

Team Datenschutz
Spezialisten für IT-Sicherheit
Tel.: +4935204 270 350
E-Mail: datenschutzteam@mobilplus-it.de

Telefonnummer nicht vergessen zu hinterlegen,
wenn Sie zurückgerufen werden wollen!
Nachricht senden