Windows Server 2008 Support Ende

Windows Server 2008 Support Ende
Am 14. Januar 2020 wird der erweiterte Support für Windows Server 2008, 2008 R2 und Windows Small Business Server 2011 eingestellt. Microsoft veröffentlicht ab dem Stichtag keine weiteren Aktualisierungen mehr – auch keine notwendigen Sicherheitsupdates. Heißt im Klartext: Die Migration auf die aktuelle Windows-Server-Version sollte zeitnah in Angriff genommen werden.

Warum eine Migration von Windows Server 2008 notwendig ist

Der Einsatz eines Servers über sein Support-Ende hinaus stellt für Unternehmen ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar.

Zudem gefährden Sie zum einen Ihre sensiblen Daten und Systeme, zum anderen verstoßen Sie gegen die gesetzlichen Vorschriften – Stichwort DSGVO. Planen Sie den Serverwechsel möglichst frühzeitig, sodass Sie keine negativen Auswirkungen auf Ihre betriebliche Abläufe riskieren. Denn die Funktionalität der Arbeitsumgebung hängt maßgeblich von der Leistung des Servers ab. Der Serverwechsel ist mit einem gewissen Zeitaufwand verbunden und erfordert eine umfassende Planung. Wir empfehlen daher die Migration zu Microsofts aktueller Serverlösung: Windows Server 2019.

Windows Server 2019: Neuerungen

Microsofts aktuelle Serverlösung zeichnet sich als Anwendungsplattform durch viele neue Funktionalitäten aus. Zu den wesentlichen Neuerungen gehören aber auch Verbesserungen von Funktionen und Diensten, die bereits in alten Server-Versionen bestehen. Ein besonderes Augenmerk hat Microsoft auf die Optimierung der Container-Technologie gelegt. Windows Server 2019 weist aber auch zahlreiche Neuerungen im Bereich der Hyper-Converged Infrastructure (HCI) auf:

  • Die Weiterentwicklung von Storage Spaces Direct für die effektivere Nutzung von Speicher
  • Die Bereitstellung von neuen Diensten im Bereich des Software Defined Networking
  • Verbesserungen der Virtualisierungstechnik Hyper-V

Wechseln Sie zu Windows Server 2019 und profitieren Sie von einer zukunftsweisenden Serverlösung. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Daten optimal geschützt sind und Ihre Anwendungen weiterhin schnell und effizient arbeiten. Wir beraten Sie gern und unterstützen Sie mit der umfassenden Migration der aktuellen Server-Version.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.